Clicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleriaClicca per galleria

Panarea

Ist die kleinste und niedrigste äolische Insel (Timpone del Corvo, der höchste Punkt, ist 421 m hoch) .

Basiluzzo, Spinazzola, Lisca Bianca, Dattilo, Bottaro, Lisca nera, die Panarelli und die Formiche bilden einen kleinen Archipel auf halber Strecke zwischen den Inseln Lipari und Stromboli.
Die mediterrane Vegetation (macchia mediterranea) auf Panarea ist reich an Kaktusfeigen, Agaven, Ginster, Kapernsträuchern und jahrhundertalten Olivenbäumen. Das kristallklare Wasser schimmert in unzähligen Farben.

Das schönste Plätzchen auf der Insel ist die herrliche Bucht Cala Junco ganz im Süden von Panarea: dort findet man einen wunderbaren Strand, eingerahmt von Felswänden, die sich aus glühendem Lavagestein gebildet haben; darüber das prähistorische Dorf.
Die Ortschaft umfasst drei Viertel: San Pietro, Ditella und Drautto.

Die Hauptstraße, die die Insel von Norden nach Süden durchquert, ist für Autos gesperrt. Sie führt zwischen den Häusern hindurch und bietet herrliche Blicke auf die gegenüber liegenden Felsen und den Stromboli.

Auf der Insel gibt es keine Campingplätze.

Auf Wegen und Saumpfaden, die von Matixbäumen, Kapernsträuchern und Myrten gesäumt sind, kommt man auf den Timpone del Corvo, und von dort oben hat man ein umwerfendes Panorama auf den gesamten Äolischen Archipel.

Direkt bei den Fischern auf der Insel kann man kleine Motorboote mieten und gelangt so zur herrlichen Bucht Cala Junco und auf die kleinen Inseln ringsum. Zu Fuß (etwa 20 Gehminuten vom Hafen) oder mit dem Ape-Taxi (elektrisch) kommt man zu einem kleinen Sandstrand.

Es gibt KEINE Banken, nur 2 Geldautomaten BANCOMAT; in der Hochsaison empfehlen wir den Gästen, Bargeld für die kleineren Einkäufe mitzunehmen.